Freitag 17. April 07:47 Uhr Alter: 5 yrs

Jahreshauptversammlung 2015

Bei der Ortshauptversammlung mit Neuwahlen der CSU Reichenschwand konnte Ortsvorsitzender und zweiter Bürgermeister Manfred Schmidt eine große Anzahl von Mitgliedern und Freunden im Vereinsheim des Kleintierzuchtvereins begrüßen.

 In seinem Arbeitsbericht ging Schmidt auf verschiedene Aktivitäten des Ortsverbandes ein und dankte den Mitgliedern für ihre Unterstützung. Besonders erfreut zeigte er sich über den Mitgliederzuwachs der letzten beiden Jahre und die Festigung des vierten Sitzes im Gemeinderat bei den Kommunalwahlen 2014.

Aus dem Gemeinderat berichtete Schmidt über wichtige Bauvorhaben die 2014 fertiggestellt wurden bzw. in 2015 ihren Abschluss finden. Neben der Errichtung eines Generationengartens und dem Breitbandausbau im Gemeindegebiet, wurde die Oberndorfer Straße umfänglich saniert. Darüber hinaus wurde am neuen Friedhof eine Urnenwand errichtet. In Kürze wird ein Parkplatz am Bahnhof entstehen. Für weitere wichtige Vorhaben, wie die Ortsverschönerung von Leuzenberg, die Sanierung der Turnhalle und die Standortsuche für ein neues Feuerwehrhaus,  laufen die Planungen heuer an.

Die Neuwahlen, unter der bewährten Leitung von Alexandra Zimmermann, brachten keine großen Überraschungen mit sich. Ortsvorsitzender wurde wie bisher Manfred Schmidt. Seine Stellvertreter Bernd Maas und Norbert Blank. Jürgen Müller wurde wieder zum Schatzmeister und Johannes Engelhard zum Schriftführer gewählt. Als Beisitzer fungieren Edmund Schrauf, Hans-Joachim Haas, Harald Bernert, Klaus Schwarz, Gert Fensel und Peter Weller. Als Kassenprüferinnen stellen sich wieder Veronika Blank und Gisela Arold zur Verfügung. Alle Posten wurden einstimmig gewählt.

Abschließend  gab Schmidt noch einen Ausblick auf die geplanten Veranstaltungen in 2015 und dankte allen Gewählten für ihre Bereitschaft, sich weiterhin für den Ortsverband zu engagieren.

Von links nach rechts: Johannes Engelhard, Jürgen Müller, Harald Bernert, Norbert Blank, Gert Fensel, Klaus Schwarz, Peter Weller, Bernd Maas, Edmund Schrauf, Manfred Schmidt